Vortrag Pilar Requena

Am 24. Oktober konnten wir den fantastischen Vortrag von Pilar Requena, Reflexionen über das neue Deutschland, genießen. Pilar, ehemalige Schülerin des DSV und Journalistin, präsentierte ihr Buch Die zurückhaltende Macht, in der sie ihre besondere Sichtweise auf den Prozess Deutschlands vom Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 bis heute zeigt. Die Referentin, privilegierte Beobachterin als Journalistin  in Deutschland, begeisterte das Publikum mit der Erzählung ihrer Erfahrungen und ihrer ansteckenden Begeisterung. Der Dialog nach ihrer Präsentation war sehr bereichernd und ebenso interessant: ein Vergnügen für das Publikum. Wir danken Pilar noch einmal für das Geschenk, das sie uns gemacht hat, für ihren Mut und ihre Kohärenz. Wir hoffen, Sie bald wieder in der Schule zu haben!

foto-grupo      foto-con-publico-asistente