Information Coronavirus

coronavirus

Die valenzianische Regierung hat angeordnet, ab 16. März den Präsenzunter­richt an allen Schulen bis auf Weiteres einzustellen, aller Voraussicht nach bis zum Ende der Osterferien am 21. April. Wir verfolgen die aktuellen Entwicklungen und richten uns bei der Entscheidung, die Schule wieder zu öffnen, nach den Anordnungen der spanischen Gesundheitsbehörden.

Diese Anordnung betrifft auch die Privatschulen und damit die Deutsche Schule Valencia. Wir werden aber weiterhin über die üblichen Kanäle – E-Mails und In­forma­tionen auf unserer Website – in direktem Kontakt mit den Familien stehen.

Die Schüler werden in allen Unterrichtsfächern weiterarbeiten, ab sofort von zu Hause aus über die Plattform Microsoft Teams. Die Medientutoren hatten unseren Schülern bereits eine kleine Fortbildung gegeben. Nun werden die Schüler von den Lehrern geleitet. Das Ergebnis ist bisher positiv, aber die Schulleitung arbeitet derzeit daran, das Arbeitspensum für die einzelnen Klassen besser zu regulieren.

Jeder Lehrer informiert seine Schüler, auf welche Art noch ausstehende Prü­fung­en abgelegt werden, ob durch Ersatzleistungen oder Online-Klassenarbei­ten. Das aktuelle Schuljahr wird nicht unterbrochen. Die außergewöhnliche Situation erfordert lediglich außergewöhnliche Lern- und Arbeitsformen.

Für Informationen, Fragen oder Vorschläge stehen Ihnen alle Mitarbeiter der Deutschen Schule Valencia zur Verfügung. Wir sind jederzeit per E-Mail zu erreichen!