Elternschule: „Umgang mit digitale Medien“

sesion2_portada

Die zweite Sitzung der Elternschule hat zu dem Thema “Wie wir unsere Kinder und Jugendliche bei den Herausforderungen des Internets begleiten können“ stattgefunden. Der Polizist der örtlichen Polizei und Bildungsexperte Vicente García Platas, erklärte den Eltern der 7. bis 12. Klassen einige Schlüsselmethoden, um sich nicht in der digitalen Welt zu verirren. Er gab weise Ratschläge, wie man es erreichen kann, dass unsere Kinder ein angemessenes und sicheres Verhältnis zum Internet erreichen und gab vor allem umfangreiche Informationen über die Gefahren, die ein impulsiver und  schutzloser Umgang mit den sozialen Netzwerken mit sich bringt, sowie über den immer häufigeren und schwereren Missbrauch, der sich hinter der vermeintlichen Anonymität verbirgt.

Vicente García Platas hat den Eltern verschiedene Materialien zur Verfügung gestellt, die wir den folgenden Links beifügen. Wir hoffen, dass sie Ihnen nützlich dabei sein werden, ihre Kinder zu einem verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet zu erziehen.

Educar a los menores en el uso sin riesgos de Internet (para padres y madres)

Cómo hacer que sus hijos usen de modo seguro y saludable las Tecnologías de la información y la comunicación: preguntas y respuestas para padres