Der Sporttag

  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery

Der Sporttag der Grundschule ist wie ein Fest nur ist es den ganzen Tag mit Sport. Die Basketballtrainer und die Fußballtrainer kommen zu uns und wir machen auch Yoga, Sambo und HipHop.

Wir machen auch ein Rennen (Solidaritätslauf), um Geld zu sammeln. Wir geben dann das Geld an „Save the Children“ für die armen Kinder.

So feiern wir den Sporttag.

Miguel und Pablo 3a y 3b

Wir Lehrkräfte der Grundschule möchten unseren Sportlern zu ihren großen Anstrengungen am Sporttag gratulieren.

Dies alles wäre ohne die Begleiter, die die Gruppen so hervorragend durch die verschiedenen Stationen geführt haben, nicht möglich gewesen. Vielen Dank an Marisa, Anya, Celia, Sandra, Diana, Pilar, Sara, Fiorella, Begoña und Nuria!

Wir möchten uns auch bei Jose Gómez und Juan Sánchez dafür bedanken, dass sie sich um die Musikanlage gekümmert haben.

Und was wäre der Sporttag ohne die unabkömmliche Beteiligung des Sportvereins der Deutschen Schule? Vielen Dank an Javi Roure, Guille Roth, Pablo Moya e Isabel Benito, dass sie uns ihre sehr professionellen und hervorragenden Trainer „ausgeliehen“ haben.

Enrique und Pablo, mit euch haben unsere Kinder ein weiteres Mal viel gelernt und viel Spaß gehabt beim Sambo.

Cristina mit dir konnten die Kinder lustige Yogaübungen machen und sich entspannen.

Jen und Dani, die Kinder hatten unglaublichen Spaß mit euch beim Basketball.

Mit Sergio und Jaime haben sie es sehr genossen Fußball zu spielen.

Und Jesus, dein HipHop-Unterricht war ein voller Erfolg!

Vielen Dank an euch alle für eure Geduld und euer Engagement!!!