Chorfahrt zur “Granja de Mas de Noguera”

  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery

Am Freitag, den 1. Februar, fuhr der Große Chor wie jedes Jahr zur „Granja de Mas de Noguera“, um die Choreografien und Lieder einzustudieren, die wir im Sommerkonzert präsentieren werden. Dieses Jahr haben wir beschlossen, Lieder der Band „Queen“ aufzuführen. Alle Schülerinnen und Schüler haben während der vier Tage an der Choreographie und am Gesang gearbeitet, um eine gute Show für das Sommerkonzert hinzubekommen. Wir hatten auch etwas Freizeit, nicht viel, in der wir uns besser kennengelernt haben. In der Nacht blieben wir alle länger auf und spielten Karten oder redeten miteinander.

 

Es war eine sehr coole Erfahrung, in der wir uns besser kennengelernt haben und die Chorgruppe besser geworden ist, weil wir uns jetzt mehr vertrauen und so besser miteinander arbeiten.

 

Wir freuen uns alle auf nächstes Jahr!

 

Sofía Pedrosa 10-3