Besuch der Berufsbildungsmesse in Madrid

bildungsmesse_1

Am 10/01/2018 sind wir, eine Schülergruppe der Stufen 11 und 12 zur Bildungsmesse der DS Madrid gefahren.

Wir waren insgesamt 40 Schüler, die sich um 4:30 Uhr MORGENS an der DSV trafen und in den Bus nach Madrid einstiegen. Nach 4 Stunden Fahrt, die wir in der Hauptsache schlafend verbrachten kamen wir um 10 Uhr in Madrid an und wurden von dem Schulleiter der DS Madrid sehr freundlich empfangen und begrüßt. Nachdem uns Anstecker ausgehändigt worden, die uns als DS Valencia auswiesen, durften wir kurz die neu erbaute Schule besichtigen, die sehr groß und in der Hauptsache aus Beton ist.

Daraufhin haben wir uns in das getummel der Bildungsmesse gestürzt. An den Ständen stellten sich verschiedene Universitäten aus Deutschland, Spanien, der Schweiz und England vor. Die Vertreter der Unis und Hochschulen waren sehr freundlich, man konnte alles fragen ,  was sehr interessant war, da wir von ihnen sehr gut  informiert wurden.

Im Laufe des Vormittags besuchten wir außerdem verschiedene Vorträge nach eigener Wahl über spezifische Studiengänge sowie weitere Informationen.

Um 2 Uhr sind wir alle zur Mensa gegangen und haben leckeres Essen gegessen. Danach sind wir mit dem Bus nach Valencia zurückgefahren und kamen gegen 19.30 wieder an der DSV an.

Obwohl die Fahrt anstrengend war, hat sie sich doch sehr gelohnt. Wir hoffen, dass diese die erste von vielen weiteren Veranstaltungen sein wird.

Vielen Dank an die DS Madrid und vor allem an unsere Lehrer Herr Knop und Frau Rohde, die die Fahrt organisiert und uns begleitet haben.

Alina Riedel und Lucas Pfingsten 11-2

bildungsmesse1 bildungsmesse2