Abschied Schuljahr 2019-20

  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery
  • gallery

Das Schuljahr 2019-20 ist nun zu Ende gegangen. Es war eine sehr untypische zweite Hälfte des Schuljahres, aber die Deutsche Schule Valencia war dieser Situation stets gewachsen und führte den Unterricht in allen Schulklassen im digitalen Medium fort. Es war keine Situation, die wir uns gewünscht hätten, da der Lehr- und Lernprozess den persönlichen Kontakt zwischen Lehrern und Schülern erfordert, aber unter den gegebenen Umständen können wir mehr als zufrieden sein.

Am letzten Schultag, nachdem die Klassenlehrer eine Kopie der Zeugnisse an ihre Schüler versendet hatten, traf sich das Kollegium der DSV in der großen Turnhalle, um sich von den Kollegen zu verabschieden, die die Schule verließen. Es war eine emotionale Veranstaltung, und der Lehrerbeirat hatte zusammen mit dem stellvertretenden Schulleiter und der Directora Técnica die Aufgabe, den scheidenden Lehrern ein paar Worte zu widmen. Sie sind: Frau Burgemeister, Frau Chapman, Frau Gillert, Herr Graf, Herr Lange, Frau Maas-Gilak, Frau Pfeiffer, Herr Pfeiffer, Herr Tonn, Herr Tück und Frau Volz. Besondere Erwähnung verdient unser Kollege Javier Crespo, der nach 40 Jahren Dienst an unserer Schule in den Ruhestand geht und von der Directora Técnica, Susana Albiñana, eine bewegende Abschiedsrede erhielt; und die Schulleiterin, Angela Droste, die nach 6 Jahren harter und engagierter Arbeit für die DSV vom stellvertretenden Schulleiter, Herrn Seidelmann, emotional verabschiedet wurde.

Wir danken ihnen allen für ihr Engagement für die Deutsche Schule Valencia und wünschen ihnen alles Gute für die neue Phase ihres Lebens.