Abrakadabra-Abrapalabra

img-20220219-wa0012

…lautete das Motto des Geschichtenwettbewerbs, der im Rahmen des Käpt’n Book-Lesefestivals in Bonn auf Initiative des dortigen Frauenmuseums ausgerufen wurde. Alle 4. Klassen der Bonner Grundschulen und Deutschen Auslandsschulen weltweit wurden ermuntert, ihr Geschichten einzureichen. Die Bedingung war, mindestens einen magischen Gegenstand in die Werke einzubauen. Auch schreibbegeisterte, kreative Köpfe aus der 4a schrieben motiviert drauflos und entschieden sich in einem klasseninternen Wettbewerb für „Die magische Detektivschule“ von Anna Knop und Violeta Martínez Dienst, die dann auch eingereicht wurde. Am 16.2.2022 fand nun per Zoom die Preisverleihung und Ehrung aller Geschichten statt. Gespannt verfolgten wir vor den Bildschirmen die Entscheidungen der Jury. Natürlich wurden auch Anna und Violeta geehrt. Ihr Werk und die anderen rund 70 Geschichten wurden nun in einem Buch zusammengefasst. Auch unserer Schule werden Exemplare zukommen und in der Bibliothek einen Platz finden. Wer es bis dahin nicht abwarten kann, ihre magische Geschichte zu lesen, der darf sich schon einmal auf die nächste Ausgabe der Virutas freuen. Wir gratulieren den beiden von Herzen und hoffen, dass sie ihre Freude am Erfinden und Schreiben beibehalten.